Zitat Dr. Strunz am 17. November 2020

Die Behandlung eines löchrigen Darmes (Leaky gut) besteht bislang darin, auf diese oder jene Speisen zu verzichten. Doch am Schluss bleibt dann – leider – gar nichts Essbares mehr übrig.

Jedoch gibt es eine Heilung – auch des Leaky gut-Syndroms: Alle schlimmen Marker (Entzündungsfaktoren genauso wie Durchlässigkeitsfaktoren) verschwanden bei Patienten, die GLUTAMIN zu sich nahmen. Eine banale Aminosäure, die aber mehr als die Hälfte aller freien Aminosäuren im Körper ausmacht.

Originalbeitrag:  Leaky gut ? Glutamin !

Schreibe einen Kommentar