Zink bedeutet Aufbau

Zink verschreibe ich fast jedem von Ihnen, um ein kompetentes Immunsystem zu schaffen. Denn Zink hat fast jeder von Ihnen zu wenig einfach deshalb, weil es bei jedem Virusinfekt verschwindet. Wenn man das nicht gesagt bekommt, kommt man gar nicht auf die Idee, regelmäßig wieder aufzufüllen. Nun – man lebt und lernt. Anmerkung: Zink ist besonders viel in Fleisch enthalten.

Und seien Sie sich stets bewusst: Zink bedeutet Aufbau !

Am leichtesten kann man sich die Bedeutung von Zink einprägen, wenn man an den Aufbau von Eiweiß für neue Zellen und Botenstoffe denkt. Daran ist Zink überall im Körper beteiligt:

  • Eiweißaufbau für Milliarden von Zellen im Immunsystem, damit Sie Infekte oder Krebszellen abwehren können
  • Eiweißaufbau für Muskeln
  • Eiweißaufbau, damit Kinder wachsen und für das enorme Wachstum von Schwangerschaft und Stillzeit
  • Eiweißaufbau für neue Zellen bei der Wundheilung bei Verletzungen bei Operationen
  • Eiweißaufbau und Aktivierung der Enzyme für sämtliche Hormone, für die Botenstoffe im Gehirn
  • Eiweißaufbau für schnell sich vermehrende Zellen (Haut, Haare, Darm).

Können Sie nun erahnen, was bei Zinkmangel alles schief läuft? Und Zinkmangel wird Ihnen sogar Ihr Hausarzt in aller Regel bestätigen, denn – wie erwähnt – wird das Mineral oft binnen weniger Stunden verbraucht. Also bräuchten Sie – genetisch korrekt – eine außerordentlich zinkreiche Ernährung.

Wo man solche Sätze über Zink nachlesen kann? In einem Buch. Nennt sich „Mineralien. Das Erfolgsprogramm“, auf Seite 149.

Schreibe einen Kommentar