Zauberei Nahrungsergänzung

Glücksmomente sollte man nicht vom Wetter abhängig machen. Nicht hier in Mitteleuropa. Es geht nämlich auch anders: Man lässt sich loben ! Sie z.B. Ihr Kind als „den besten Vater der Welt“ bezeichnet oder – eher wahrscheinlich, weil einfacher – Ihnen der Chef für Ihr stetes Engagement dankt. Sie verstehen mich …

So ein Glückserlebnis hat mir heute eine junge Dame in einer E-Mail bereitet. In nur 5 Sätzen. Das muss man erst einmal schaffen ! Die lauten:

  • Mir geht es wieder viel besser.
  • Die Dauerkopfschmerzen sind weg.
  • Die Haare halten.
  • Die Nägel wachsen wieder.
  • Es ist für mich immer noch kaum zu fassen, was da gerade passiert.

Ich strahle soeben. Leuchte sozusagen innerlich auf. Würden Sie an meiner Stelle wohl ebenso. Und man kann es gar nicht oft genug sagen, gar nicht oft genug wiederholen, was da passiert ist: Da wird zum tausendsten, zum zehntausendsten Mal gezeigt, was Frohmedizin bewirken kann. Wie tiefgreifend Molekularmedizin ein Leben verändern kann.

Molekularmedizin die Seele leuchten lassen kann.

Bild: www.strunz.com

Und Sie haben das BUCH dazu noch immer nicht ganz gelesen ? Wo ich doch alles so schön hingeschrieben habe. Für jeden lesbar und leistbar. Sogar verständlich lesbar. Darauf bin ich besonders stolz !

Denn, was war bei der Dame passiert ? Dort hat sich ein Leben geändert. Dort war jemand am absteigenden Ast, sieht jetzt aber wieder ein Licht am Ende des Tunnels. Und lernt, dass meine arrogant wirkende Aussage „es gibt immer eine Lösung“ für die MEDIZIN jedenfalls stimmt.

Freilich nicht stimmt für die Schulmedizin.

Davon kann man ausgehen. Denn was hat der Patientin letztlich geholfen ? Es waren immer und immer und immer wieder

NEMs.

Also Nahrungsergänzungsmittel. Genau jene Nährstoffe, die oftmals von Journalisten (nur) verteufelt werden. Positive Berichte darüber muss man suchen … Dabei erfahren täglich Tausende, Zehntausende, Hunderttausende Menschen die grandiose Wirkung der Vitamine, Mineralien, von Eiweiß und Omega-3. NEMs sind Zaubermittel. Ganz einfach deshalb, weil sie lebenswichtig sind !

Kein künstliches Zeug wie Beta-Blocker, irgendwelche Blutdrucksenker oder Chemotherapeutika, sondern

reine Natur ! Die unmittelbar und sofort hilft.

Und dennoch trauen sich die Medien immer wieder, dieses Wunder in Zweifel zu ziehen. Unlängst sogar die ARD:

  • Nahrungsergänzungen: Das dubiose Geschäft mit der Hoffnung.
  • Nahrungsergänzungen: Viel hilft nicht viel. Warum Vitamine & Co. auch Schaden anrichten können ?
  • Nahrungsergänzungen: Überdosierungen vermeiden.

Wirklich erstaunlich, welche medialen Unverschämtheiten sich das deutsche Volk (die Gebührenzahler !) gefallen lassen müssen. Doch wir wollen positiv enden: Die Idee der Molekularmedizin, der Frohmedizin insgesamt, ist ein wirklicher Fortschritt in der Medizin. Fortschritt deshalb, weil dadurch Heilung nicht nur angeboten wird, sondern ermöglicht.

Und weil Sie doch nachfragen werden: Entscheidend waren in dem beschriebenen Fall Eisen, Vitamin D, Zink und natürlich die Aminosäuren.

Schreibe einen Kommentar