Zitat Dr. Strunz am 19. November 2020

Das Grundprinzip eines gesunden Darmes heißt „Eigenverantwortung“. Es liegt also wieder einmal an einem selbst. Nicht an der freundlichen Apothekerin, nicht am Onkel Doktor. An einem selbst ! Und dann spiegelt das Mikrobiom nichts Anderes als die Ernährung. Wenn man sich also „falsch“ ernährt, dann wachsen im Darm eben auch die falschen Pilze und Bakterien.

Wussten Sie, dass die Energiequelle von Immunzellen (im Darm) nicht Glukose ist wie sonst üblich, sondern Glutamin ? Messungen zeigen, dass Bakterien bei WENIG GLUTAMIN zu 90 % die Darmwand durchbrechen, bei VIEL GLUTAMIN nur noch zu 30 % (The Lancet 1993; 341:1363).

Originalbeitrag:  Darmsanierung