EU-Notrufnummer 112 wird immer öfter angewählt

Laut EU-Kommission wurde 2019 die EU-weite Notrufnummer 112 insgesamt 158 Mio. Mal angewählt. Das entspricht mehr als der Hälfte aller gewählten Notrufe. Davon wurden über 2 Mio. Anrufe von Europäern auf Reisen in andere EU-Länder getätigt. Die europäische Notrufnummer 112 wird von Jahr zu Jahr stärker genutzt und mehrere Mitgliedstaaten haben auch ihre Systeme zur Ortung der Opfer verbessert. Menschen mit Sprachbehinderungen oder Gehörschäden können im Sinne der Europäischen Barrierefreiheitsregeln Notrufe auch per SMS oder App absetzen.

Notrufnummer 112 gilt in allen EU-Ländern

Der Europäische Notruftag findet jedes Jahr am 11. Februar statt. Durch das symbolische Datum 11.2. soll man sich die internationale Notrufnummer leichter merken können. Die Notrufnummer 112 gilt nämlich in allen EU-Ländern. (Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, 06.02.2020)