58 % der Deutschen vermeiden jede körperliche Anstrengung

“Die Deutschen sind Bewegungsmuffel”, urteilt Axel Link von health tv nach einer Studie zum Thema „Gesundheitskompetenz der Deutschen“. Demnach erreichen nur 35 % die gesundheitliche Empfehlung der WHO von 1,25 Stunden pro Woche. Die sind natürlich auch ein Witz, aber könnten ein Anfang sein zu 1,25 Stunden täglicher Bewegung. Die European Federation of Frohmedizin hat übrigens permanent zu health tv verlinkt !

health tv im Internet. (Foto: MHJ)

Der gemeine Deutsche also bewegt sich nur noch 46 Minuten pro Woche intensiv, wenn überhaupt. Und damit sind Spaziergänge, langsames Treppensteigen oder eine gemächliche Runde auf dem Fahrrad gemeint. Fast 80 % würden laut der Studie gerade einmal 10 Minuten Bewegung pro Woche schaffen. “Und dennoch fühlen sich 65 % der Deutschen gesund”, weiß der Geschäftsführer. „Die Deutschen achten auf gesunde Ernährung, nehmen die medizinische Vorsorge ernst, aber Bewegung und Sport sind ihnen scheinbar egal“, resümiert man bei health tv.

Schreibe einen Kommentar