Schulmedizin aktuell am 9. Februar 2020

Welt

Laut einer Umfrage in 40 Ländern sind über 70 % der Frauen mit der Größe ihres Busens unzufrieden. Fast die Hälfte hätte gerne mehr Oberweite, jedoch immerhin ein Viertel auch lieber. Nur rund 30 % sind mit „Hans und Franz“ zufrieden. Das hat auch Auswirkungen auf die Brustkrebsvorsorge. Frauen, die ihre Brüste nicht mögen, tasten diese auch weniger oft ab. Insgesamt weist die Studie darauf hin, dass das Ideal eines mittleren bis großen Busens inzwischen ein weltweites Phänomen ist. (Bild.de, 09.02.2020)

Bild: Bild.de

In den vergangenen 24 Stunden sind weltweit 3.401 Menschen an dem Corona-Virus erkrankt, 75 % davon in der chinesischen Provinz Hubei. … In China sind bisher rund 36.700 Menschen am Coronavirus erkrankt, 803 daran verstorben. In Europa sind aktuell 32 Krankheitsfälle bestätigt. Am 13. Feb. 2020 tagt ein Sonderrat der EU-Gesundheitsminister, um das gemeinsame Vorgehen gegen eine Ausbreitung des Virus abzustimmen. (Bundesministerium für Soziales, Gesundheit und Pflege, 09.02.2020)